Let's ask (Teil 7)


















Es ist Zeit für den 7. Teil von Let's ask! :D Viel Spaß!

Was gefällt dir am Geschichtenschreiben am meisten?
Es ist vor allem das Freie Schreiben, das mir Spaß macht. Ich kann meiner Fantasie freien Lauf lassen und muss mich kaum an irgendwelche Regeln oder Richtlinien halten. Autoren können eine eigene Welt erschaffen, über das Leben und den Tod der Personen in ihr bestimmen, die Handlung nach Belieben verändern. Es mag seltsam klingen, aber es macht Spaß eine solche Welt zu schaffen. In meiner neuen Geschichte  "Der Künstler" wird genau das Thema sein. Mehr möchte ich dazu aber noch nicht verraten! :P

Wann geht deine aktuelle Geschichte weiter?
Ich sammle im Moment noch Ideen und muss ehrlich gestehen, dass ich überlege, das erste Kapitel noch einmal zu überarbeiten. Für das zweite Kapitel habe ich bereits eine Idee, wann es aber weitergeht, kann ich noch nicht sagen. Ich hoffe, dass es spätestens am Ende der Woche soweit ist!

Wer ist dein Idol?
Ich habe mir noch nie Gedanken darüber gemacht. Man möchte meinen, dass zumindest jemand aus der Familie das Vorbild sein könnte. Klar, bis zu einem gewissen Grad stimmt das, aber da ich noch nie ein besonders gutes Verhältnis zu den männlichen Personen meiner Familie hatte, lässt sich das nicht so genau sagen. Ich mach mein eigenes Ding! :P

Was für Videospiele spielst du am liebsten?
Es gab eine Zeit, da habe ich wirklich kaum gespielt. Aktuell ist Fable mein Favorit für die xbox, Assassins Creed mein Favorit für die PlayStation und Cities in Motion mein Favorit für den PC. Ich muss zugeben, dass ich noch immer Pokemon auf dem Nintendo 3DS spiele. Ich bin damit aufgewachsen und auch noch immer ein kleiner Fan davon.

Welchen Tee trinkst du und wie trinkst du ihn am liebsten?
In letzter Zeit trinke ich wirklich häufig Tee. Am meisten trinke ich Grüner Tee Zitrone. Was ich aber auch lecker finde, ist "Heiße Liebe" mit Himbeer- und Vanillegeschmack. Ich trinke auch gern schwarzen Tee mit Zitrone. In der Regel trinke ich meinen Tee süß, mit 3 Stücken Süßstoff.

Warum hast du in deiner realen Geschichte die Namen geändert?
Ich hab die Namen geändert, um mich beim Schreiben emotional etwas von den Geschehnissen zu entfernen. Wie man sich sicher vorstellen kann, hat mich das sehr mitgenommen, weshalb es nicht unbedingt einfach war, darüber eine Geschichte zu schreiben.


Wenn ihr noch Fragen habt, immer her damit! Es müssen dabei nicht einmal persönliche Fragen sein, ihr könnt auch etwas zu irgendwelchen Themen fragen, nach meiner Meinung zu irgendetwas oder nach Tipps und Tricks zu einem Problem, das euch beschäftigt.


Kevin

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich schreibe selber auch Geschichten und könnte dir die Seite hierschreibenwir.de empfehlen die vom Carlsen Verlag unterstützt wird. Ich heiße da tattoo. Vllt. hast ja Lust dich auch mal dort anzumelden.
    LG Nina

    PS: schau doch mal auf meinem Blog vorbei: myownsmallblo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nina,
      danke für den Tipp, ich werd mir die Seite auf jeden Fall mal ansehen! :)

      Löschen