Bloggeburtstag + Gewinnspiel



Am 17. August hat dieser Blog Geburtstag!


Als ich am 17. August 2013 mit diesem Blog anfing, wollte ich eigentlich nur selbstgeschriebende Geschichten veröffentlichen. Schnell habe ich aber gemerkt, dass mich das allein nicht erfüllt, also habe ich angefangen, verschiedenste Beiträge zu schreiben. Aktuell sind es über 230 Stück, die ich seitdem veröffentlicht habe. Darauf teilen sich mehr als 112.000 Seitenaufrufe auf, über die ich mich sehr freue und die nur dank Euch zustande gekommen sind!

Darum ist es an der Zeit, mich bei euch zu bedanken!

Gewinnspiel zum Bloggeburtstag


Jede große Party benötigt etwas Zeit, um geplant zu werden. Und je mehr Menschen planen, desto besser wird die Party. Da mein Blog bereits ins vierte Lebensjahr startet, hat jeder, der teilnimmt, eine vierfache Gewinnchance - euer Name kann also bis zu viermal im Lostopf landen!

Teilnahmeschluss ist der Bloggeburtstag - also am 17. August 2016 um 12:00 Uhr.

Wie nehme ich teil? Über die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag. Nachrichten über das Kontaktformular nehmen nicht an der Verlosung teil. Zur Teilnahme ist die Beantwortung mindestens einer der folgenden Fragen erforderlich:

1. Los: Was verbindest du mit einem Geburtstag? Was gehört zu einer guten Geburtstagsparty dazu?
2. Los: Zu welchem Thema würdest du gern einmal einen Beitrag auf meinem Blog lesen?
3. + 4. Los: Teile diesen Beitrag in einem sozialen Netzwerk deiner Wahl und setze den entsprechenden Link in deinen Kommentar.

Was kann ich gewinnen? Geschenke gibt es zum Bloggeburtstag natürlich auch. Die sind allerdings gut eingepackt, sodass man vorher gar nicht weiß, was es denn sein wird. Einen kleinen Hinweis gibt es jedoch:



Der Gewinner darf eines der drei Geschenke wählen - vorher werden sie natürlich ausgepackt!

Wer darf teilnehmen? Jeder Nutzer meines Blogs darf am Gewinnspiel teilnehmen. Minderjährige werden gebeten, sich vorher die Einverständnis ihrer Erziehungsberechtigten einzuholen.

Wie wird der Gewinner ermittelt und benachrichtigt? Die Namen aller Teilnehmer werden (entsprechend oft, je nach Anzahl der erhaltenen Lose) in einen zufällig gewählten Online-Zufallsgenerator eingegeben. Dieser ermittelt einen Gewinner. Der Gewinner wird anschließend per Mail benachrichtigt.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

Kommentare:

  1. Oh, ist schon wieder ein Jahr um?
    Glückwunsch ;)

    Für mich zum Geburtstag gehört auf jeden Fall, dass ich die Zeit mit meiner Familie verbringe. Ich brauch keine Feier, sondern einfach eine schöne Zeit mit den liebsten um mich rum.

    Ich bin ja derzeit nur noch ein Stiller Leser, aber ich mag alle deine Berichte.
    Sie passen immer zu aktuellen Themen. Deine Themen "Ein Tag ohne...., finde ich auch immer sehr interessant.

    Hab es sehr gerne auf meiner Seite geteilt ;) https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1696180720645160&id=1438185586444676

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      danke für deinen Kommentar! :)
      Dein Beitrag nimmt natürlich an der Verlosung teil!
      Ich gebe mir immer Mühe, wöchentlich einen neuen Beitrag zu veröffentlichen und würde mich sehr freuen, wenn wir uns bald mal wieder lesen.

      Liebe Grüße

      Kevin

      Löschen
  2. Zuerst mal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU GEBURTSTAG NUMMER 4! So schnell war ein Jahr rum? Unglaublich! Hoffentlich bleibst du noch lange dabei, denn ich finde viele deiner Beiträge sehr interessant! Und vor allem bin ich immer wieder erstaunt, wie aktuell du doch manche Themen aus dem Hut zauberst! Gerade noch in der Zeitung davon gelesen und wenig später bei dir! Ist mir schon ein paarmal so aufgefallen!

    Was wünsche ich mir für die Zukunft? Ich fand wie Nicole auch deine Selbsttests ganz spannend! Die Themen über Sprache definitiv auch immer! Vielleicht kannst du mal etwas über ... mir fallen so viele Themen ein und hab sie gerade gegooglet: über alle hast du schon etwas geschrieben ;) Mythen, dein Studium, Denglisch ... ohje du warst echt fleißig! Vielleicht mal ein Kevin-ABC - was macht dich aus von A bis Z ;)

    Was verbinde ich mit Geburtstagen? Je älter ich werde, desto weniger möchte ich, dass der besagte Tag näher kommt! Mir ist an dem Tag nur wichtig, dass vielleicht ein paar nette Leute dran denken, ich ihn mit meiner Tochter verbringen kann und ich mir den Tag freinehme! Hat in den letzten Jahren immer geklappt, dass ich nicht an meinem Geburtstag arbeiten musste! Lieber gönne ich mir eine ruhigen, entspannten Tag mit meinem Lieblingsessen und vielleicht einem warmen Bad :) Mehr brauch ich an meinem Geburtstag nicht zum Glücklichsein! Große Partys bin ich nicht gewohnt und ich glaube, die brauch ich auch nicht!

    Geteilt habe ich deinen Beitrag auf Facebook. Schau hier: https://www.facebook.com/JaimeesWelt/posts/1133992923340479

    Liebe Grüße und Gute Nacht
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,

      danke für deinen ausführlichen Kommentar.
      Dein Wunsch nach einem persönlichen Beitrag auf meiner Seite gefällt mir sehr gut, danke für den Vorschlag.
      Dein Beitrag nimmt am Gewinnspiel teil und vielleicht kriegen Aimee und du ja ein Geschenk zu meinem Bloggeburtstag! :)

      Liebe Grüße

      Kevin

      Löschen
  3. Hey Kevin! Ich bin zwar erst seit einigen Wochen ein Leser Deines Blogs, trotzdem finde ich Deine Artikel sehr spannend und verständlich. Ich muss mir auch mal Deine anderen Artikel noch durchlesen.
    Mit einem Geburtstag verbinde ich eine Würdigung (z.B. durch eine Party) einer Sache oder einer Person, die man jährlich feiert. Die Sache oder die Person ist so besonders, dass man sich extra die Zeit nimmt, um sie in den Vordergrund zu stellen und um auf die aufmerksam zu machen. Zu einer guten Geburtstagsparty gehören nicht 100 Menschen, sondern lieber ein kleiner Kreis aus vertrauten Menschen, mit denen man so einen Geburtstag feiert. Zu einer guten Geburtstagsparty gehört auch eine ordentliche Location dazu und jede Menge Spaß :)

    Ich würde gerne von Dir mehr technische Beiträge lesen (vielleicht weil dort meine Affinität liegt und ich gerne die Sichtweise anderer Menschen sehen will). Vielleicht Probleme mit der Technik, die uns den Leben erschweren, aber nur weil wir sie nicht richtig verstehen.
    Geteilt wurde Dein Artikel natürlich auch :)

    https://twitter.com/010000010100R0N/status/754990183880294400
    Auf viele weitere schöne Jahre mit Deinen Artikeln und viel Erfolg im Studium :)
    Liebe Grüße, Aaron

    AntwortenLöschen
  4. Hallo du :-)

    Auch wenn ich dir natürlich noch persönlich zum 4. Geburtstag deines Blogs gratulieren werde, wollte ich es mir nicht nehmen lassen, auch hier eine kleine Würdigung zu hinterlassen. Allerdings verzichte ich hiermit explizit auf ein Los, da lasse ich den anderen gerne den Vortritt.

    Geburtstage sind für mich Gelegenheiten, mich einen Tag lang komplett auf eine Person zu konzentrieren. Drüber nachzudenken, wie ich diese Person kennen gelernt habe und was ich über die Jahre für schöne oder schlimme Momente miterleben durfte. Gegebenenfalls sogar mit dieser Person zu feiern, sofern eine Geburtstagsparty statt findet.

    Wenn ich selbst das Geburtstagskind bin, verbringe ich den Tag nicht anders als sonst. Allerdings resümiere ich gedanklich, wo ich aktuell im Leben stehe und ob ich zufrieden mit mir selbst bin. Die Antwort behalte ich für mich, aber ich beantworte sie ehrlich und nehme mir auch Veränderungen vor, wenn sie angebracht sind. Wo andere sich gute Vorsätze fürs neue Jahr machen, mache ich sie fürs neue Lebensjahr ^^

    Ich bin nicht so für Geburtstagspartys, sondern mehr der Typ, der ein kleines Sit-In bevorzugt. Wie bereits andere Kommentatoren gesagt haben, ist eine kleine Runde der engsten Freunde immer 100 Bekannten zu bevorzugen.

    Interessanterweise sind Geburtstage die einzigen Events, an denen ich Geschenke verteile. Weihnachten und Co. sind mir da vollkommen egal, denn dabei geht es mir wirklich mehr darum, mit Freunden zusammen zu sein und eine besinnliche Zeit zu genießen. Aber wenn jemand Geburtstag hat, kann ich mich voll und ganz individuell auf diese Person einstellen und versuchen, das perfekte Geschenk zu finden.

    Ich wüsste garnicht, was ich mir für Themen auf deinem Blog wünschen sollte... Ich glaub ich habs dir schonmal gesagt, aber die Tatsache, dass du über die Themen schreibst, die dich gerade beschäftigen und nicht einfach nur aktuell angesagt sind, macht für mich den Reiz dieses Blogs aus.

    Also, auf die nächsten 4 Jahre :-D

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Gewinnspiel.
    Ich mag meinen B-Day nicht so gerne und daher feier ich ihn auch nur selten. Aber wenn dann ganz schlicht mir leckerem veganen essen und viiiiiel Bier ;)

    Liebst
    Justine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Justine,
      danke für deinen Kommentar, der natürlich bei der Verlosung dabei ist.
      Schade, dass du deinen Geburtstag nicht sonderlich magst, aber vielleicht magst du ja meinen Bloggeburtstag dank des Gewinnspiels etwas mehr!

      Liebe Grüße

      Kevin

      Löschen
  6. Per zufall hergefunden & auch wen es etwas dreist ist, würde ich gerne bei den Gewinnspiel teilnehmen.

    Ich selbst feier mein Geburtstag nicht, höhsten in kleiner Runde mit der Familie. Aber für meine Kinder gestalte ich total gerne Geburtstagsfeiern, egal ob mit Motto, Ausflügen & Co. Natürlich gehört immer ein Kuchen dazu & etwas selbst gemachtest unter den Geschenken.

    Da ich dein Blog erst kürzlich gefunden habe, kann ich noch nichts dazu sagen welches Thema ich hier vermisse.

    Geteilt habe ich deinen Beitrag auf Twitter: https://twitter.com/__klein_hase__

    Lg Coline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Coline,

      das ist überhaupt nicht dreist, dafür ist das Gewinnspiel doch da :)
      Vielleicht hört man ja bald mal wieder voneinander!

      Beste Grüße

      Kevin

      Löschen
  7. Hallo Kevin.

    Zunächst mal ein riesen Lob an dich und deinen Blog, den du seit Jahren weiter pflegst und immer mit aktuellen Artikeln bestückst. Du interessierst dich für so viele Themen und bist daher eigentlich ein geborener Blogger. Ich mag auch den Stil, wie du deine Beiträge schreibst, auch wenn ab und an viel allgemein ist, aber ich denke, dass man nicht immer sehr ins Detail gehen kann, von daher genau das Richtige. Bleib auf jeden Fall wie du bist und mach deinen Blog weiter so.

    Geburtstagsparty? Hatte ich noch nie. Es lediglich mal eine Torte, aber ich bin nicht der Typ, der dann sich selbst an die große Glocke hängt. Es reicht mir schon, wenn mir die liebsten gratulieren und ich älter werde, was wir ja eh alle werden. Daher verbinde ich selbst auch nicht so viel mit meinem Geburtstag und freu mich aber trotzdem, wenn er gewürdigt wird oder man etwas Kleines bekommt. Am schönsten wäre aber bestimmt, wenn man bei dieser einen Person sein könnte, an die man ständig denken muss und den Geburtstag dahingehend ausgiebig feiert. Mit den Freunden feiert man dann sowieso nach und erzählt sich so ein bisschen, was dieses Jahr ausgemacht hat... find ich eigentlich am entspanntesten.

    Ich möchte übrigens nichts gewinnen, das überlasse ich gerne den anderen. :D Ich wollte nur mal kurz meine Meinung hier abladen und sagen, wie toll du das hier machst und dass du dich bitte nie ändern sollst, weil alles gut ist.

    Tobi

    AntwortenLöschen
  8. Hi Kevin,
    ich bin eben zufällig über deine Seite gestolpert... Die Geschichte "Das Monster in mir" hat mich ziemlich gefesselt... :-)
    was ich mit einem Geburtstag verbinde... endlich "Zeit" zu haben mit Freunden zu feiern die man schon Monate nicht mehr gesehen oder gesprochen hat. Geschenke sind unwichtig... Ein Geschenk ist schon die "Zeit" die sie sich nehmen um auf die Party zu kommen :-)

    Herzliche Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bea,
      willkommen auf meiner Seite. Das Monster in mir war meine erste Geschichte auf meinem Blog. Seit dem hat sich einiges getan und vielleicht gefallen dir die folgenden Geschichten ja auch"
      Auch dein Kommentar nimmt natürlich an der Verlosung teil!

      Löschen
  9. Hi Kevin, ich bin wie Bea zufällig über deine Seite gestolpert und die Geschichten "ein Tag ohne..." finde ich ziemlich cool.Aber jetzt mal der Reihe nach:

    1. Ich liebe Geburtstage, obwohl ich nicht mehr zu den Jüngsten zähle, aber Geburtstage sind die Tage an dem sich alle füreinander Zeit nehmen, zusammen sitzen, Kuchen essen und einfach gut gelaunt sind.
    2. Ich würde gerne einen Bericht über "Ein Tag ohne elektronische Hilfsmittel! lesen. Könnte sehr interessant werden.
    3. Den Link zu deiner Seite habe ich auf facebook unter Sonia Fischer geteilt. Leider bekomme ich den Link dazu nicht richtig angezeigt bzw er funktioniert so nicht, wie von facebook ausgeworfen. (https://www.facebook.com/profile.php?id=100012726307442)

    Egal, ich versuche mein Glück trotzdem!

    Gruß Sonia (sofisart@gmx.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonia,

      willkommen auf meinem Blog. Demnächst gibt es vielleicht wieder eine solche Verzicht-Reihe, schau also auf jeden Fall wieder vorbei. Vielleicht ist dann ja auch "Ein Tag ohne elektronische Hilfsmittel" dabei.

      Dein Kommentar nimmt an der Verlosung teil!

      Liebe Grüße

      Kevin

      Löschen
  10. Hallo Kevin,

    mit einem Geburtstag verbinde ich, dass die engsten und wichtigsten Personen im Leben dabei sein sollten. Dieser Tag ist etwas besonderes und sollte auch so gefeiert werden.
    Dazu gehören für mich, wie eben erwähnt, die wichtigsten Menschen, ein Stück Benjamin Blümchen Torte und gute Musik.
    Ich würde gerne einen Blogeintrag zum Thema "Freisein" lesen. Also, wann fühlst du dich "frei", willst du das überhaupt und was machst du, um dieses Gefühl zu bekommen? Was bedeutet es eigentlich für dich?
    Deinen Eintrag habe ich geteilt unter https://twitter.com/Superheldentyp/status/761172813394878464.

    Bis bald, Cedi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Kommentar. :) Du nimmst somit automatisch am Gewinnspiel teil! Vielleicht erscheint ja schon bald ein Beitrag zum Thema "Freisein".

      Löschen
  11. Lieber Kevin,

    mit einem Geburtstag verbinde ich gute Laune, die Familie und Freunde, eine Party und ganz viele Geschenke.

    Gerne würde ich mal einen Beitrag zu Deinen Essgewohnheiten lesen. ;-)

    Geteilt habe ich auch brav den Beitrag bei Twitter
    https://twitter.com/jannie_franke/status/765571179159715842

    Jetzt lass aber die Korken knallen. Ein dreifach Hoch auf den Ehrentag.

    Liebe Grüße

    Jannie :*

    AntwortenLöschen